Atlantis ·Blogbeiträge

Das Sternentorchakra

Einführung in die 12 Atlantischen Chakren – Das Sternentorchakra

Juhuiii heute haben wir es geschafft: wir sind einmal durch alle Chakren gereist und nun am obersten Chakra angelangt. Über das Sternentorchakra sind wir mit unserer wahren Quelle verbunden, dem Ursprung unserer Seele. Wir erhalten hier Energie und Unterstützung für den Weg unserer Seele, für die spezielle Aufgabe, die wir uns für dieses Leben ausgesucht haben. Diese Energie kann sogar aus anderen Universern kommen und die Frequenz unserer gesamten Chakrasäule anheben. Das Sternentor kann sich allerdings nur öffnen, wenn wir gut über unseren Erdstern in der Erde verankert sind. Dann fühlen wir, dann wissen wir: wir sind Eins mit allem! Das Chakra hat eine leuchtend orange-goldene Farbe und wird von Erzengel Metatron und dem Seraphim Seraphina betreut.

Ich hoffe, du hast meine farbenfrohe Einführung in die 12 Atlantischen Chakren genossen. Mir kam es vor wie ein Adventskalender mit 12 Türen. Der Kalender im Dezember führt zum Weihnachtsfest, der Chakren-Kalender führt dich über die Chakrasäule in eine Verbindung zu Gott. Ziemlich ähnlich…

Apropos Kalender: ich habe dir nur alle Bilder meines Foto-Chakra-Kalenders vorsgestellt. Wenn du Gefallen daran gefunden hast, kannst du ihn bei mir bestellen. Es sind 12 Blätter, die in einer farblosen CD-Hülle Platz haben. Die Hülle dient nach dem Aufklappen als Ständer. So kannst du im neuen Jahr jeden Monat in die Energie eines der Chakren eintauchen und schliesslich, Weihnachten, im Sternentor ankommen. Ich schicke dir meinen Kalender sehr gerne zu, er kostet 10 € (plus Porto). Schreib mir einfach eine Mail auf info@angels4health.de. Ich würde mich freuen, wenn ich ihn für dich einpacken darf. Mit lichtvollen Grüßen, Kerstin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.