Blogbeiträge ·Engel

Engel-Ausblicke für 2017

Was wird uns das neue Jahr bringen? Was sind die Themen in diesem Jahr? Ich habe für euch Engelkarten gezogen, um Antworten zu bekommen…

Engel versprechen ein wunder-volles Jahr 2017

Die erste Karte habe ich aus dem Deck von Kyle Gray gezogen: Angel prayer oracle cards. Es gibt sie auch auf Deutsch, meine sind mit englischen Erklärungen. Hier zeigt sich ein Engel „der neuen Generation“, also keiner der bekannten wie Michael oder Raphael. Er heißt Orion. Kyle schreibt zu der Karte: Orion hilft uns dabei, uns mit allem verbunden zu fühlen. Er erinnert uns daran, dass wir alle EINS sind. Da klingelt bei mir eine Glocke, weil ich an das  Gebet von Diana Cooper denke, das ich in meinem letzten Blog zitiert habe: Geliebte Quelle, bitte vereinige uns alle als EINS! Es scheint mit Volldampf in diese Richtung zu gehen, und wir sind dabei wunderbar unterstützt von der geistigen Welt. Wir haben auf unseren Reisen durch viele Leben immer mehr (und immer wieder) vergessen, dass wir alle von Gott geschaffen wurden, dass wir alle aus einer gemeinsamen Quelle kommen, zusammen mit den Tieren, der Natur, mit allem, was ist. Dadurch fühlen wir uns sehr einsam und fühlen eine Distanz zu anderen Menschen. Erzengel Orion hilft uns dabei, die Einheit wieder zu erleben. Wir erinnern uns daran, dass wir eine unglaubliche schöpferische Kraft haben und können das manifestieren, was wir uns ersehnen. Auch wenn unser Verstand sagt, es gebe keinen Weg, können auf magische Weise Wunder geschehen. „Sieh dich selbst von Sternen umgeben und spüre, wie du mit dem ganzen Kosmos verbunden bist. Dann ist Erzengel Orion bei dir und hilft dir, Wünsche wahr werden zu lassen!“ Wow, das klingt gut, oder?!

Engel-Tarot für 2017

Die zweite Karte kommt aus aus dem Engel-Tarot von Doreen Virtue und Radleigh Valentine. Hier kommt die Drei der Luft zu uns. Hier geht es darum, Vergangenes loszulassen, vor allem Schmerzhaftes. Vergib dir selbst und anderen, um frei zu sein für das JETZT. Mit Abstand wirst du verstehen, dass alles in deinem Leben einen höheren Sinn hat und Teil deines Weges ist. Erlaube dir, jetzt vorwärts zu gehen und bleibe nicht im GESTERN stecken. Aha, ein wenig Arbeit ist also doch noch zu tun bei all dem Wünschen!

 

Engel-Farben

Die dritte Karten ist aus dem Deck „Farben der Engel“ von Darsho M. Willing (Aurasoma-Flaschen). Hier zeigt sich der „Engel der Gefühle“ in den Farben weiß und türkis (der Rosaton kommt durch die Beleuchtung beim Fotografieren). Der Kernsatz der Erklärung zu dieser wunder-schönen Karte lautet: “ Öffne dein Herz für einen ganz bestimmten von dir geliebten Menschen. Löse dich von all deiner Härte und Gefühllosigkeit. Lerne, wieder an dich selbst heranzukommen und diesen Menschen dir nahe kommen zu lassen. Bringe Klarheit in deine Herzensangelegenheiten!“ Das ist ebenfalls ein Auftrag an uns: mache einen Frühjahrsputz in deinem Herzen. Wenn wir Grenzen zu anderen aufrecht erhalten, grenzen wir uns auch gegen einen Teil von uns selbst ab. Wenn wir unser Herz öffnen und die Grenzwälle zu anderen wegräumen, spüren wir wieder die Einheit. Wir haben dann auch wieder Zugang zu unserem göttlichen Kern und damit zu unserer Schöpferkraft! Und es können Wunder geschehen – siehe oben. Wie toll ist das!

Es scheint also noch ein wenig zu tun zu geben, aber es ist zu schaffen. Wir sind auf dem richtigen Weg und Engel begleiten jeden unserer Schritte. Statt zu hadern mit dem, was wir gerade an Unliebsamem erleben, dürfen wir Vertrauen haben, dass es Sinn macht und ein Teil unseres Weges ist. Laden wir die Engel ein, uns zu führen und zu beschützen und fühlen wir uns wie Sterntaler: bereit, zu empfangen!

Ich wünsche euch viel Freude beim Wunder bewirken und erleben!

Mit Licht und Liebe, Kerstin

www.angels4health.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.