Blogbeiträge ·Wöchentliches Karten-reading

Engel-Karten für die Woche 12.-18.10.2015

Willkommen zu den Karten für die kommende Woche! Ich freue mich riesig, dass ich meine Karten wieder um mich habe. Nach meinem Umzug von Winterthur/CH nach Kühlungsborn/D habe ich meine vertrauten und liebgewonnenen Karten endlich wieder um mich, habe sie vermisst. So kann ich nun wieder wöchentlich Karten für euch ziehen und deuten. Für diese Woche stehen Verbundenheit und Liebe in den Karten.

2 Karten springen regelrecht aus dem Deck: Merlins Höhle und der Heilige Gral. Der Heilige Gral, abgebildet als ein Kelch aus Gold mit einem sechszackigen Stern (Hexagramm) darauf, verströmt Energie, die zum Teil wie Sterne aussieht. Viel Energie! Sie fliesst über den Rand des Kelches auf Dich zu! Der Kelch ist gesegnet von einer Höheren Kraft, die ihre Hände auch schützend darüber hält. Ein Hexagramm besteht aus 2 Dreiecken, die Symbol sind für Energien, die aufsteigen und für Energien, die absteigen. Von uns zur geistigen Welt und umgekehrt. Im Heiligen Gral verbinden sie sich und aus dieser Verbundenheit entsteht unsere Nahrung, Nahrung für unsere Seele. Die Karte sagt: Die Liebe trägt dich!

Die zweite Karte heisst Merlins Höhle und zeigt eine spirituelle Person in Meditation. Sie ist umgeben von vielen Wesen, die die 4 Elemente symbolisieren: Feuer-Wasser-Erde-Luft. Ihre Auren verschmelzen zu einer Art Regenbogen, die den Medititierenden einhüllt. Zudem sieht es aus, als seien sie alle zusammen in einer Höhle, die sich zum Meer öffnet. Zur Welt der Gefühle. Du bist mit allem verbunden!

Die beiden Karten wollten unbedingt zusammen gelesen werden und ich finde, sie passen wirklich wunderbar zusammen. Sie sagen dir, du bist nicht alleine, niemals! Du bist verbunden in alle Richtungen, zur Erde und zur geistigen Welt, mit vielen starken Begleitern an deiner Seite. Du bist sicher, geschützt in einem Regenbogen aus Licht. Und du bist geliebt, bedingungslos, überschwenglich, nährend. Öffne dich für diese Liebe, für diesen Halt, für diese Begleitung. Nimm dir immer wieder Zeit, zu SEIN, zu SPÜREN und du wirst sie spüren: deine Begleiter in der geistigen Welt. Sie sind ganz nahe und lächeln dir zu!

Ich sende dir viel Licht und Liebe für die kommenden Woche mit ein paar Fotos vom Strand.

Herzliche Grüsse von Kerstin, www.angala.ch